Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Lotterien unsinnige hohe Gewinne umbauen

 

löst Wohnungsnot und Alterssicherung

 

Variante von Eric Hoyer

 

Lotterien unsinnig hohe Gewinne umbauen

 

löst die Wohnungsnot und Alterssicherung mit

 

meiner Variante der Lösungen

 

 

 es gibt aber eigene Programme zu Wohnungsnot, hier eine Variante der

 

Lösungen von vier die erarbeitet habe.

 

Es werden alle Lotterien verpflichtet, je nach Große und Höhe

 

der Ausspielungen, die Gewinne des Hauptgewinnes und zweiten Ranges

 

in Häusern und Renten und Bargeld zu vergeben.

 

Die anderen Gewinne bleiben in Geld und sind etwas zu erhöhen.

 

Sicherlich kann man Lotterien nicht verbieten, aber die Höhen und

 

die Art der Gewinne, wenn es der Bevölkerung und dem Staat dient!

 

Deutsche Lotterien SKL NKL Glücksspierale andere Sozial-Lotterien

 

und sonstige Losverkäufe  sollten zusammengefasst werden, weil dies wesentlich

 

günstiger ist und die viel zu hohen Werbekosten, Gebäuden und der

 

Top-Manager-Gehälter  von min. 500 Millionen wegfallen.

 

Diese Betrag entgeht den Bürgern Gewinnern und dem Staat!!! 

 

 

Ich sehe es als unsinnig an, wenn Lotterien mit über 90 oder über 200  Millionen Euro-Gewinnen

die Leute locken!

Es wäre viel besser als Hauptgewinn die Menschen mit z. B.  10 -  300 Eigenheimen oder Eigentumswohnungen

a 1.500.000 €,  plus 250.000 € in bar für nachhaltige Einrichtungen und Möbel etc. zu locken! Plus 700.000

für die Aufzahlung zur Rente.

 

Zweite Klasse einer Lotterie  100 Häusern oder Eigentumswohnungen  a 750.000 €

plus 150.000 € in bar für Einrichtungen etc. Plus 500.000 für die Aufzahlung der Rente gegeben.

 

Besonderheit ist. Dieser Teil der Rente ist vererbbar und kann den Kindern gutgeschrieben werden.

 

Wenn schon ein Haus oder Wohnung vorhanden und noch Darlehen, Schulden darauf sind,

wird das Geld für die vollständige Abzahlung des Darlehen verwendet. Der Rest aus dem

Gewinn für das Haus oder Wohnung wird dann ausbezahlt.

 

Aber so könnte dann ein staatliches Baugeld automatisch auf das Haus, Wohnung gezahlt und 

auch nachhaltige Renovierungen können damit ausgeführt werden!. Wichtig ist man soll Schulden

frei werden damit die Alterssicherung wesentlich besser wird!!!. - Beantragung wird von staatlichen

Stellen beantragt, lediglich ihre Daten sind gefragt. -

So würde es die Gewinner abhalten nur Geld zu nehmen, sondern zu bauen oder bauen zu lassen.

 

Diese Art würde auch viel mehr Geld in Deutschland belassen, und die Wirtschaft hier ankurbeln.

Der besondere Vorteil ist die Zukunftssicherung von Eigentum und Renten, und so wird der

Generationenvertrag wesentlich besser erfüllt

 

Warum werden Lotterien in Deutschland nicht umgestellt auf Gewinne für Häuser oder Eigentums-

Wohnungen, Sanierungen, Renten etc?

Diese Art wäre eine nachhaltige Zukunftsabsicherung  für die Bürger (Generationenvertrag)

und entlastet den Staat erheblich, da kurzfristig  auch die Rentenkassen aufgefüllt werden.!!!

Hierbei müssen alle Lotterien von Lotto bis NKL und SKL usw., die in Deutschland gespielt werden

(außer Casinos) sich dem o.g. Beschränkungen mit Gewinnen für Häuser, Eigentumswohnungen und Renten

per Gesetz verpflichtet werden.

Generell bin ich für die Bürger, denen es in Deutschland nicht besonders gut geht, 14 Millionen sind

als Arm zu bezeichnen und ich denke es werden immer mehr aus der Mittelschicht  arm und durch

Corona min. 20 % mehr dazu !

Hungerlöhne, Müllrenten und  Wohnungsnot im großen Stil. Deshalb wären

Lotterien mit kleineren Gewinnen  für  z. B.  100 Häusern,

oder Wohnungen etc. als Eigentum als Gewinn viel besser und würde,  pro Jahr zu ca. 7000  Häuser

oder Wohnungen beitragen helfen.  Sicherlich kann der Staat hierbei noch dazu helfen, mit der Bauförderung.

 

So wären die Spieler in jedem Fall abgesichert und stellt eine Art

Generationenvertrag dar. Sicherlich müssten alle Lotterien Sozial-Lotterien in Deutschland auf diese

Variante umgestellt werden.

Bringt dann mindestens 30.000 neue Wohnungen oder Eigentumswohnungen pro Jahr!!!

sicherlich müssten dann alle anderen Europäischen Lotterien und die der Welt, die hier in Deutschland

vertreten sein wollen eingebunden werden, wenn sie eine Lotterie auch für die Eigentumsbildung

mit Wohnungen und Eigentumswohnungen anbieten. andere werden nicht genehmigt, fertig.

 

Dann geht evtl. ein Traum der Bürger in Erfüllung, denn davon träumen viele Familien,

Menschen in allen Altersgruppen.

Anmerkung: Spielen tun die Menschen so wieso. eine staatliche Prämie

für die Häuser, Eigentumswohnungen, ist keine Verführung zum Spielen sondern nur um

das Geld in nachhaltige Altersversorgung einzuplanen, damit der Staat später entlastet wird.

 

Diese Häuser Wohnungen sollten nicht gepfändet werden können, wenn sie selber bewohnt werden.

Dieses Eigentum kann bei Nutzung der Prämie erst nach 15 Jahren verkauft werden. Die Weitervererbung

an Kinder, der Familie, Verwandte  sollte ebenfalls gefördert werden.

 

Hinweis auf mein eigenes Wohnungsbauprogramm, weil dieses schneller und besser ist und

Wohnungsnot in ca. 3 - 5 Jahren beseitigt weise ich hier hin. Wesentlich ist auch mein Beitrag zu einem

Stopp für immer größere Städte, weil auch das Trinkwasser und andere Bereiche darunter schwer leiden,

ich habe immer schon die Lösungen, da ich aber kein Wissenschaftler bin werde ich nicht erhört, typisch deutsch.

Einen schönen Tag


Eric Hoyer


Sozialverantwortlich.de


- 18.03.2021, 19.03.2021, 02.04.2021  fast ganz überarbeitet 

- Es gibt andere Beiträge von mir diese werden mit diesem Beitrag zum Thema Lotterien teilweise obsolet. -